Einmal rund um den Globus: Aldi-Reisen wird 15 Jahre alt

Aldi-Reisen feiert sein 15-jähriges Jubiläum. Seit dem Start 2007 buchten bereits mehrere Millionen Gäste Ihren Urlaub zum Discounter-Preis. Zum runden Geburtstag gibt es nun Angebote und ein Gewinnspiel.

Mühlheim – Vor 15 Jahren startete der Lebensmittelriese mit einem achtseitigen Reiseflyer und einem Onlineportal. Fünf Reisen pro Monat standen anfänglich zur Auswahl. Im Lauf der Jahre hat sich das Angebot kontinuierlich weiterentwickelt, sodass heute über 550 Pauschalreisen und individuell gestaltbare Reisen rund um den Globus im Programm sind. Dabei überraschte der Anbieter immer wieder mit besonderen Highlights. Dazu gehört das Angebot von speziellen Luxusreisen ab 2014 genauso wie 2018 das erste Event exklusiv für Kunden: das Musical „Tarzan“ im Stage Metronom Theater in Oberhausen.

Allerdings schlief auch die Konkurrenz nicht. Aus dem Reiseanbieter Rewe-Reisen ist beispielsweise mittlerweile einer der größten Reisekonzerne Deutschlands geworden, der unter dem Namen DER-Touristik auch eine eigene Reisebürokette betreibt und ein wesentlich breiteres Angebot im Sortiment hat. Heute bieten besonders auch Vergleichsportale günstige Reisen von verschiedenen Veranstaltern an, sodass sich Vergleiche für den Kunden auf jeden Fall lohnen.

 

Möglichst viele Inklusivleistungen

Das Erfolgsrezept war damals wie heute ganz einfach. „Es war von Anfang an unser Ziel, Reisen nach dem bewährten Aldi- Prinzip anzubieten“, erklärt Manager Timm Weißmann. „Und so sind wir stolz darauf, dass wir unsere Kunden in den vergangenen 15 Jahren immer wieder mit qualitativ hochwertigen Angeboten zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis überraschen konnten.“ Im Fokus steht dabei das Besondere. „Wir treffen eine spannende Vorauswahl an Rundreisen, Aktivurlauben oder Städtetrips zu angesagten Destinationen“, sagt Dirk Rückwart, Director Category Management von Aldi Nord. „Möglichst viele Inklusivleistungen gehören für uns selbstverständlich zu einem attraktiven Gesamtpaket. So können sich die Kunden bei der Buchung einfach inspirieren lassen.“

Topseller und aktuelle Trends

Zu besonders nachgefragten Angeboten bei den Reise-Kunden gehörten in den letzten Jahren Kreuzfahrten, Rundreisen in die Ferne, vor allem nach Südafrika und Südamerika, sowie Reisen in Deutschland und Österreich mit eigener Anreise. Topseller sind außerdem die IntercityHotel- und Stage Musical-Gutscheine. Aktuell im Trend liegen insbesondere Ziele wie Italien, Island, Peru und Thailand sowie Kreuzfahrten auf dem östlichen und westlichen Mittelmeer. Auch hochpreisige Reisen, wie zum Beispiel die Weltkreuzfahrten für 2023, werden gerne gebucht. Für den Winter haben sich Langzeitaufenthalte auf den Kanaren sehr positiv entwickelt.

Corona-Pandemie: Flexibel buchen, Corona Reiseschutz inklusive

Auch Aldi-Reisen hat mit coronapandemiebedingten Einschränkungen und Auflagen zu kämpfen. Aber die Gesundheit der Kunden steht laut Anbieter immer an allererster Stelle. Deshalb wurden die Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen flexibler gestaltet und der Corona Reiseschutz für alle Flugreisen mit Abflug bis 31.12.2022 inkludiert. Alle wichtigen Informationen zu den aktuellen Teilnahmebestimmungen sowie zu den Hygiene- und Sicherheitskonzepten finden Kunden auf den Anbieterseiten.

Urlaub buchen und gewinnen

Zu Beginn des Jahres bietet der Veranstalter attraktive Angebote. Dazu gehört die einzigartige 18-tägige Weltwunder-Reise. Hier genießen die Reisenden fünf Weltwunder: das Taj Mahal in Agra, das Kolosseum in Rom, die Pyramiden von Gizeh in Ägypten, die Chinesische Mauer bei Peking und die Felsenstadt Petra in Jordanien. Zum Jubiläum bedankt sich das Unternehmen außerdem mit einem Gewinnspiel bei allen Kundinnen und Kunden. So werden unter allen erfassten Buchungen im Januar und Februar 2022 insgesamt 15 ausgelost. Die Gewinner müssen ihre Reise dann nicht selbst bezahlen – egal wie hoch der Reisepreis ist und wohin es geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.